So aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser

Internet Explorer:

Klicken Sie rechts oben im Browser auf Extras (Symbol mit dem Zahnrad) und anschließend auf Internetoptionen.
Dort wählen Sie den Reiter "Sicherheit" aus. JavaScript aktivieren Sie, indem Sie auf Standardstufe klicken. Bestätigen Sie mit OK.

Chrome:

Klicken Sie rechts oben auf das Menüsymbol (Symbol mit den 3 Strichen) und wählen anschließend "Einstellungen". Auf der folgenden Seite klicken Sie (ganz unten) auf den Link "Erweiterte Einstellungen anzeigen".

Danach klicken Sie unter "Datenschutz" auf die Schaltfläche "Inhaltseinstellungen". Im darauffolgenden neuen Fenster können Sie JavaScript aktivieren.

Firefox:

Tippen Sie in die Adressleiste von Firefox folgendes ein: about:config
Anschließend geben Sie bitte im Suchfeld "javascript" ein und mehrere Einträge erscheinen. Den Eintrag, den Sie benötigen, lautet: "javascript.enabled".
Um JavaScript zu aktivieren, klicken Sie in dieser Zeile unter "Wert" doppelt auf das Wort "false" und der Wert ändert sich auf "true".

Opera:

Klicken Sie in der obersten Menüleiste auf Extras / Einstellungen. Dort klicken Sie unter "Erweitert" auf den Punkt "Inhalte" und aktivieren JavaScript.

Safari:

Klicken Sie in der obersten Menüleiste auf Safari / Einstellungen. Hier aktivieren Sie unter "Sicherheit" den Punkt "JavaScript aktivieren" und schließen das Fenster.